reste-reset

Juni 2, 2017

allegorische reaktionen

wie biermäntel der haut ohne taschen

sich aufplustern

zur kuschelsicheren weste

das gift im blut ist echt

 

der kopf ein rumtank

und rumtank ist der welten

 

wo bist du hin sag wo schlürfen die schritte dich noch zum wort deine schrift ist alles was nichtig nächtigt kennst du wortuntergänge so schön wie dein aufgeschlagenes ich

 

wie ziermäntel der haltlosen naschen

wir das blut im kugelsicheren rest

auflösung

September 4, 2014

auf das ausschweifende nachrücken der kinderschuhe

darauf freue er sich

und kommt in die füße ein knoten

mag sein ein gordischer orgelpunktknoten

‚phrygischer art‘

darüber die wanderung durch die akkorde

als gäbe es eine musik

 

ohne abbruch

 

 

blautwerk

September 2, 2014

idee am haken

sonderleblos

(un)gedicht

 

bleibt rührtee

bleibt jahresrückblock

bleibt bleiblau ins blaue hineinwolken

(un)superesse

 

und selbst?

austausch

Juli 9, 2014

wenn du nicht drin bist

bist du nicht draußen

und wenn du draußen bist

bist du auch drin

aber wenn es kein draußen gibt

und kein drinnen dann können wir

hier drinnen und draußen nur

kännchen sein – was heißt ’nur‘?

kännchen sind was feines

sowohl draußen als auch wenn

%d Bloggern gefällt das: