verschwindeln

März 16, 2015

der falsche eindruck zählt

oder so:

ist auftauchen das neue abtauchen

dahinter ließe sich in ruhe schweigen oder was für die wadenmuskulatur tun

also tauchen wir ab das heißt du kommst einfach mit

du hast doch nichts dagegen

stell dir vor dieser post wäre nichts wert (er ist nichts wert) und dennoch liest du ihn ich weiß nicht warum vielleicht aus dem glauben heraus etwas neues in erfahrung bringen zu können oder aus höflichkeit aus langeweile aus einem hang zur selbstverletzung vielleicht aus freude (dann weiß ich auch nicht)

also kurzum: du liest genau ->jetzt<-  genau ->dies<-

und dann?

und dann!

ich weiß nicht was ich mache während du liest

ich weiß es einfach nicht

vielleicht hast du mich in der hand oder ich dich vielleicht ist nur

vielleicht das richtige wort zur richtigen zeit

was bleibt nach dem auftauchen/abtauchen

ich weiß es nicht

du weißt es nicht

und er sie es sind

alle

Eine Antwort to “verschwindeln”

  1. rgomringer said

    Sich herzugeben ist immer auch sich aufzugeben – und die Auf-gabe ist die Aufgabe.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: