auftauchen

Oktober 4, 2013

wenn der tau rasselt wie der morgen auf dem klee

und du von glück sagen kannst

bleib dir auch weiter fremd

ich weiß nicht wieso

aber was wissen

wir schon

wissen war aber

wieso auch nicht weiß ich

vertrautes wandelwerden dir

kannst sagen: glück! wenn du vor

klee am morgen rasselst tau dich ruhig tau dich

 

Advertisements

Eine Antwort to “auftauchen”

  1. Iris said

    Wunderschön.
    Das „tau dich ruhig tau dich“ nehm ich mir mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: