nur eine frage noch

September 9, 2013

eine gute frage ist für mich eine, deren stärke darin liegt, eine antwort zu erzwingen und zugleich unbeantwortbar zu sein. sie verweist auf sich  und auf dich verweist sie, wenn sie auf sich selbst verweist. du weißt nicht, ob du ihr entkommen willst, du sucht nach einem ausweg, einer antwort und merkst, wie sehr du dich in der frage verstrickst.und dann verstrickt sie sich in dir: anfänglich fällt das atmen dir noch leicht, allmählich kommt dir ein druck in den körper, der sich später als brennen erweist, weil dies die frage ist, die sich zu domestizieren versucht. sie wohnt jetzt in dir. du bist ihr leuchtturm. sie lässt dich am leben, sie spielt mit deinem drang nach wahrheit, den sie dir eingepflanzt hat, dich am leben zu halten. sie gibt dir den rhythmus, der dich glauben macht, auf dem richtigen weg zu sein, weil der rhythmus sich schon wie ein stückchen antwort anfühlt. du weißt um die scherze der frage und weißt nicht, welche dies sind. du weißt und weißt nicht. das ist deine einzige antwort. aber sie ist der dünger der frage. und der dünger bist du.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: