innenbilder

April 8, 2013

ich schaue meinen gedanken beim kommen und gehen zu und stelle fest, dass jeder von ihnen ersetzbar ist. ob ich nun schreibe:

auf dem heimweg beobachtete ich eine tram beim abbiegen in die käthe-kollwitz-straße

oder

unter dem heimweg verscheuklappten sie andere trams beim schnurgeradeausn ausm jackson-pollock-bürgersteig

oder

auf dem reimsteg bekloppachtete ich deinen tran beim abwiegen indiekette/schmollmützstrass

 

alles alles

dasselbe vom ei

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: