sagenbitter

März 1, 2013

dir wachsen die sätze nicht mehr. sie reichen vom kehlkopf zur zunge und stoßen sich am geschlossenen mund. dort kleben sie wie an einem fliegenfänger. ich sag, auch außen hättest du dir honig ums maul geschmiert, um den luftwörtern herr werden zu können. später,  im stillen leckst du dir über die lippen und schluckst sowohl deine als auch meine leichen gleichmutig runter.

2 Antworten to “sagenbitter”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: