jetzt empfiehlt er auch noch!

Januar 19, 2013

eine band, die mir im letzten jahr zu ohren kam, von der ich ausgehe, dass sie nicht jede/r kennt: blk jks.

ich stand in einer charlottenburger hinterhausküche und versuchte mich am abwasch, als plötzlich ein lied im radio auftauchte, dass mich im positiven sinn völlig verwirrte. verwirrend waren nicht die einzelnen elemente der gesamtstruktur. würde man willkürlich irgendwo einsetzen und ein paar sekunden lauschen, gäbe es nichts ungewöhnliches, „klingt gut aber schon oft gehört“. jedenfalls: ich habe an der spüle gestanden mich altersgerecht abgestützt und  bin verzweifelt. in welche orientierungsschublade? wo kommt die gruppe her? aus dem balkan, könnte sein, nee, vielleicht skandinavien, könnte sein, nee. da ist ein mann, der singt, dazu gibt es musik, ja. wenigstens das. aber ist das progressive rock? ist das …

mir blieb zum besungenen zeitpunkt nichts anderes übrig, als ein begeistertes „hä?“ auszustoßen. nach dem lied meldete sich jaecki schwarz (bekannt aus dem hallenser polizeiruf) zu wort. er moderierte die ausgabe der deutschlandfunksendung „klassik-pop-et-cetera“ und stellte seine lieblingsmusiken vor. der verlauf der sendung ließ einen hervorragenden musikgeschmack zum vorschein bringen – einen, den ich so gar nicht vermutet hätte. allerdings kann ich mich an weiteres nicht erinnern, zu sehr hing dieses hä? in meinem hirn.

lange rede und so fort.

blk jks‚: eine band aus südafrika.

ihr album „after robots“ kann ich nur empfehlen. (über manch demoartigen klang möge das verwöhnte mitteleuropäische ohr hinweghören)

hier nun das stück, das mich so angenehm verwirrte:

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: