schlafsaal

August 1, 2012

schon auswendig schlafen können

dafür langt das alter

auswendig einschlafen lerne ich nie

 

wie soll das auch sein?

rücken links bauch rechts

rücken / den kopf etwas angehoben oder

besser nicht dafür die beine angewinkelt

mit decke zwischen den knien / bleibt der hintern eben

blank

 

all das mach ich mit mir selber aus

seit das anschmiegen fernbleibt

das an-Dich-anschmiegen

 

und doch schlaf ich ein

auch ohne zu wissen wie

dieses einschlafen gelingt

wohl weil ich weiß dass wir uns berühren

wir wissen das und

 

berühren ohne anfassen ist

immer auch liebe und lieblicher

als jedes gespreizte anfassen ohne

berühren

Advertisements

5 Antworten to “schlafsaal”

  1. poetin said

    ja. und noch mal: ja.

  2. meerlene said

    bitte bitte vertonen! wahnsinnig schön.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: