nur über meine eichel

Oktober 14, 2011

vor jedem wortansatz drei schluck tee / nervöses stochern im kuchen / du bist umfangreich geworden in letzter zeit / sport täte dir gut / aber nur in den eigenen vier wänden-händen-lenden / tüchtig tüchtig / aber in einem gesunden körper wohnt noch lange kein gesunder geist / mein körper kann gern gesund sein ich mag ihn trotzdem nicht / könnte man in seinen penis einen knoten machen sich daran zu erinnern ihn zu vergessen / das wäre wie grenzen übersünden / das wäre lust / ein stück haut zurückziehen und die eichel ganz langsam mit einem stumpfen sägemesser abtrennen / schmerzen soll es / das ding muss eine bedeutung haben / mache mir einen knoten rein / steche mir in die blase setze einen ballonkatheter ein und sperre mich in den keller meiner gedanken / zustände ja aber ohne bewusstsein / dieses spiel mit den worten mit ihren ansätzen die rauswachsen wollen die nachgefärbt werden müssen um ihre schönheit zu verbergen /meinensagenmeinensagenmeinensagenmeinensagenmeinenmeinenmeinenmeinen /

/weinenklagen/ während du schreibst sitzt eine thomaskirche dir gegenüber liegt bach schweigt er hatte viel bekümmernis / hatte / dir folgen nur motive: seufzer tränen kummer not / sei nun wieder zufrieden / sei nun wieder zufrieden /

dann hältst du deine eichel in der hand / lachst und spürst dass nichts sich ändert / du bleibst dein leibsbild/ du stockst den atem über deine gebrochene schultern / du hustest den arzthusten einmalhustenbitte und fühlst dich noch immer nicht frei-/ händig genug für eine an-erkennung außerhalb deines geschlechts / du willst mensch sein / du bekommst mann / und bierbauch und sport und fußball / und rülpsen und furzen / und alta ey und rotzdirinsgesicht und ischschlagdischkrankenhaus / oder einfach typisch mann / typisch / stereotestosteronschwangertypisch / schwanger mit sich und zufrieden /

/aber es gibt keinen mann / es gibt keine frau / nur kopfmännererfahrungen nur kopffrauenerfahrungen / nur so will ich sein nur so muss ich sein / nur so ist nichts / nichts als der ansatz der gefärbt werden muss / gefärbt und gefärbt / und jeder weiß es / und weiter machen wir uns krank /wir=du=ich=ersieesihrsie / und weiter nötigen wir die intersexuellen sich gegen sich zu entscheiden / und weiter können wir zufrieden sein und weiter auch nicht / zufriedenheit ist nur ein kaltgetränk zum nachfüllen /

dann hältst du deine leiche in der hand / klopfst ihr auf den rücken und schmeißt sie zu den anderen auf den müll der da heißt müll / dein penis eine verpasste immobilie / eine verpatzte chance / dir tropft ein stumpfes messer in den schmerz / du lachst / du weinst / verspielt / verspielt / bis zum nächsten ansatz

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: