aufklärung

Juni 4, 2011

wieder nachtgespräche führen. mit hirnklammern, die aussehen.

die kahle stelle am hinterkopf klebt an der wand. die augen sind taub für ihre lider.

meine hände überwärmen die tastatur. dazwischen eine decke über dem bauch. das ist beinahe romantisch.

draußenkauzfadeout. andere vögel übernehmen. das licht dringt allmählich in den morgen. lichtspermatag: verschleuderte zeit. meine eltern hätten mich ruhig verhüten können.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: