chi (zweiter teil)

September 29, 2010

sabberst in wortwühltische sinkt dein mund dir drin?

ich habe mich versteckt Hinter dem silbenzaun klingelt kein ich. An der tür b(B)rechen nur blitze auf die ich benenne mit auge ohren nase haut Da ist sie welt Wie sie eintritt rauschlos stimmung unbestimmt Gegenwärtig neutral Da geräuschlost sie ihren ganz eigenen gang Putzt sich nicht Putzt sich nichts Macht sich nichts aus sich Macht sich nicht aus sich – Aussichtslos neutral gegenwiderwärtig Kommt zum Stempeln vorbei und ich kommt ins spiel Ich sagt komm ich bestempel dich Das ist dir egal fragt ich Mir nicht trotzt ich Ich trotzt und schmeißt um sich Mit denken ich zu tun Ich stempelt nur Ich ist nur sprayer Kann für nichts belangt werden Ist belanglos Ich ichtet und fuchtelt und sprayt und stempelt  und sich in die knie und stempelt und kissen werden befeuchtet wände besamt und stempelt und welt war nie da Da waren nur ich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: