geschmacksneutral

Mai 25, 2010

noch hänge ich an wortverzahnungen
die keine gültigkeit mehr haben
noch blühen erinnerungen auf
spüren sich als sei ich untrennbar mit
mir verbunden
noch blühen sie auf
schenken silbenblinzelnd einen hauch
verführung / einen hauch
falschzeugnis / solange die gegenwart
lichtschranke genug ist
jeder morgenattrappe unbekümmert die türe zu
öffnen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: